top of page

Gartenzeitung April 2020

Aktualisiert: 19. Apr. 2020

Tiefland, Gartenartikel April 20, Brigitte Bolte, 0172 8791204


Liebe Freunde der Demokratie, der konstruktiven Diskussion und auch alle Anderen,

ich möchte chronologisch beginnen mit der Aktion des BUND, Universum Kleingarten. Am 15.2.20 fand bei uns die Einführungsveranstaltung, Komposttoiletten, die grünen stillen Örtchen im Kleingarten statt.Und, was soll ich euch sagen, die Bude war voll!! Es waren Kleingärtn*innen aus vielen unterschiedlichen Vereinen da. Andrea Preußler - Abou EL Fadil und unser Fachberater Romeo Wittenberg haben einen sehr praxisnahen und informativen Vortrag gehalten.


Inhaltlich ging es los mit den Hintergrundinformationen zu unseren Fäkalien. Wie kann jede/r Gärtner*in dazu beitragen das ökologische Gleichgewicht in ihrem Kleingarten zu unterstützen? Wusstet ihr, dass unsere Fäkalien komplett komposttierbar sind, wenn Kot und Urin getrennt werden? Wie das Ganze konkret umgesetzt werden kann und welche Materialien wir dafür brauchen, weiß Romeo. Er hat ein Kooperationsprojekt mit der Justizvollzugsanstalt Hannover auf die Beine gestellt. So konnten alle Interessierten sofort die bereits vorgefertigten Bauteile für ein Kompostklo bestellen. Jede/r hat eine Materialliste bekommen mit Artikelnummer, Preisen und Angaben des Baumarktregales. Danke Romeo für soviel Detailverliebtheit, es hat die Beschaffung sehr erleichtert.


Mitte März gibt es den nächsten Workshop. Dort wird Romeo uns Tipps geben, wie die Separatoren angebracht und die Toilettenbrillen so angeschraubt werden, dass Fliegen und Insekten möglichst wenig Chancen auf Vollpension haben.


Neue Sprechstunde des Vorstandes Tiefland e.V.

jeden 1. Mittwoch im Monat , ab 18 Uhr können Fragen zu Gartenbelangen, Gartenverkäufen, Anfragen für neue Gärten, wenn es Probleme mit dem Nachbarn gibt, etc....... mit dem Vorstand besprochen werden. Danke an Vera und Bübchen für dieses zusätzliche Angebot.


Am 22 2.2020 fand die Jahreshauptversammlung statt.

Für diejenigen, die anwesend waren gibt es eine wichtige Information.

Der mit Mehrheit beschlossene Antrag auf Veränderung der Ruhezeiten, muss leider zurück genommen werden. Wir wußten zum Zeitpunkt der Antragstellung und auch der Abstimmung leider nicht, dass solche Veränderungen einstimmig verabschiedet werden müssen. Da hätten wir uns definitiv früher informieren müssen, bitte entschuldigt das Durcheinander . Die alten Ruhezeiten gelten nach wie vor!!

  • Montag bis Freitag 13-15 Uhr und ab 19 Uhr

  • Samstag ab 13 Uhr


in eigener Sache:

unabhängig vom abschließenden Ergebnis habe ich mich sehr über den mehrheitlichen Beschluss zur Veränderung der Ruhezeiten gefreut. Das es jetzt nichts wird, finde ich gar nicht so schlimm. Für mich war es auch ein kleines Parameter für eventuell mögliche Veränderungen in unserer Kolonie. Wirklich entsetzt war ich von der Reaktion einiger Teilnehmer auf die Abstimmung. Muss jetzt jede/r, der einen Antrag auf Veränderungen im Vereins leben stellt, damit rechnen persönlich und lautstark angepöbelt zu werden? Ich frage mich tatsächlich wie weit diese Aggressionen gehen können? Ich bin eine Freundin von klaren Worten und kann auch den ein oder anderen Anranzer durchaus vertragen. Aber Abstimmungen haben nun mal Ergebnisse. Ein kleiner Tipp, für diejenigen, die sich jetzt angesprochen fühlen . Wie wäre es mit Kommunikation? Das bedeutet, jede/r ist herzlich eingeladen seine Meinung zu sagen und gerne auch zu vertreten. Argumente werden hin und her gereicht, wir entwickeln eine Haltung , und wenn dann, egal zu welchem Thema abgestimmt wird und das Ergebnis nicht meinen Wünschen entspricht......schade, schade, aber das ist dann Demokratie. Drohungen und wüste Beschimpfungen haben hier jedenfalls nichts zu suchen!!!


Infos aus dem Verein:


der Vorstand möchte noch einmal dringend darauf hinweisen, dass zu jedem Kleingarten auch die Hälfte des angrenzendes Weges gehört. Das bedeutet für uns die Wegepflege ist auch unser Job.


Wir haben wieder einen 2. Kassierer. Christian Siegert übernimmt das Amt, herzlich willkommen und danke für dein Engagement.


So liebe Leute, das war`s für heute. Ich wünsche uns allen viel Spaß

in der neuen Gartensaison mit Freude am buddeln und pflanzen,

eure Gartenfreundin Brigitte



151 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page