• Lea

Fledermäuse hörbar machen dank Fledermausdetektor

Aktualisiert: 19. Apr. 2020


Seit mehr als 50 Millionen Jahren bevölkern Fledermäuse die Erde. Sie sind die einzigen Säugetiere, die jemals den aktiven Flug erlernt haben. Das Leben in der Dunkelheit, ihre Fähigkeiten, mit den Ohren zu sehen und mit mehr als 800 Herzschlägen pro Minute durch die Lüfte zu sausen, sind nur einige weitere Aspekte, die diese Tiere so einzigartig machen. In Deutschland fliegen 25 Fledermausarten durch die Nacht.

Grund genug für die Gartenpiraten, auf den Plan zu treten.


Wir haben zwei Fledermauskisten von einer Behindertenwerkstatt bekommen.


Sie hängen nun Dank der schwindelfreien Presse Brigitte in den großen Bäumen vor unserem Vereinsheim. Im Spätsommer 2019 wurden sie von den Tieren angenommen. In der warmen Jahreszeit kannst Du sie vom Spielplatz aus beobachten. Es macht richtig Spaß den Luftakrobaten bei der Jagd zuzuschauen. Pirateningenieurin Lotty baut uns einen Detektor um die Laute der Fledermaus für Menschen hörbar zu machen. Gartenfreundin Helga hat uns ein weiteres Fledermaushaus gespendet, dass in diesem Jahr aufgehängt wird.

Dank an alle beteiligten. Wir freuen uns über eure Unterstützung.


94 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der vier K Tag